Planungssicherheit für den Energieeinkauf von Industrie und Gewerbe

PST bietet Unternehmen flexible, transparente und sichere Energiedienstleistungen

München. Viele Unternehmen benötigen Planungssicherheit bei ihrem Energieeinkauf. Gerade für Betriebe mit einem hohen Energiebedarf spielt der Einkauf von Strom und Gas eine wichtige Rolle für die Kostensituation des Unternehmens. Die Handelsexperten der PGNiG Supply & Trading GmbH (PST) weisen daher auf verschiedene Möglichkeiten hin, den Energieeinkauf im Unternehmen flexibel und sicher zu gestalten.

Nicht alle Unternehmen haben das notwendige Know-how für den komplexen Energieeinkauf selbst verfügbar. Sie benötigen meist Unterstützung für die Marktbeobachtung und bei der Nutzung der Handelsmechanismen.

„Mit verschiedenen Produkten für Industriekunden ermöglichen unsere Experten ein hohes Maß an Planungssicherheit und erarbeiten für die Unternehmen eine leistungsstarke Energiestrategie“, erklärt Uwe Bode, Geschäftsführer der PGNiG Supply & Trading GmbH die Leistungsfähigkeit seines Unternehmens.

Die verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten sind vor allem für große Industriekunden mit einem sehr hohen Verbrauch interessant. Angefangen bei einem Festpreis-, über ein Tranchen- bis zum Marktzugangsprodukt hat der Kunde die Möglichkeit den Grad des Preisrisikos/-chance und des eigenen Aufwands selber zu bestimmen. Für Gewerbe- und kleine Industriekunden empfiehlt sich das Festpreisprodukt. Hierbei hat der Kunde keinen Aufwand und kann sich daher voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren.

Tranchen- und Marktzugangsprodukt

Mit dem Tranchenprodukt wird der Aufwand minimiert, da nur ein Preisindex beobachtet wird. Hierbei wird der Kunde durch die PST unterstützt. Er bestimmt den Mischpreis seiner Gesamtbeschaffung durch Auslösung der einzelnen Tranchen über eine transparente Preisformel selbst.

Alternativ hat der Industriekunde mit dem Marktzugangsprodukt die Möglichkeit über die PST auch Standardprodukte zu kaufen. Hierbei strukturiert der Kunde seine Beschaffung selbst. Die Abrechnung der Standardprodukte erfolgt transparent basierend auf OTC- oder EEX-Settlement-Preisen.

Hintergrundinformationen

Weitere Informationen zum Thema finde hier: www.pst-energie.com

Pressekontakt

Tel. 089 159259 190| Fax 089 159259 191
presse@pst-energie.com / www.pst-energie.com

Die PST - eine starke Gruppe.

Die PST-Gruppe gehört zum polnischen PGNiG-Konzern, der auf eine langjährige Tradition im Energiegeschäft zurückblickt.

PGNiG Supply & Trading GmbH, legt den Schwerpunkt auf die Beschaffung und den Handel von Energieprodukten (Strom und Erdgas). Unseren Kunden bieten wir u. a. Zugang zum Großhandelsmarkt sowie maßgeschneiderte Energielösungen.

Die PST Europe Sales GmbH ist als Tochtergesellschaft der PGNiG Supply & Trading GmbH ein junger und stark wachsender Energieversorger. Wir entwickeln faire und transparente Strom bzw. Erdgasprodukte für Haushalts-, Gewerbe- und Industriekunden.

Die XOOL GmbH ist eine 100%-ige Tochter der PST Europe Sales GmbH und hat sich auf den Vertrieb von Gasprodukten für Haushaltskunden spezialisiert.

Über die PST

Die PGNiG Supply & Trading GmbH (PST) ist ein stark wachsender und sicherer Energieversorger mit Sitz in München. Ihre Tochtergesellschaft, die PST Europe Sales GmbH (PST ES) bietet nachhaltige Strom- und Gasprodukte für Endkunden in Deutschland und Österreich an.

Die PST entwickelt faire sowie transparente Produkte und Dienstleistungen für den europäischen Energiemarkt. Als attraktiver Geschäftspartner erleichtert die PST das Leben ihrer Privatkunden und sichert die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Geschäftskunden. Eine der Stärken des Unternehmens ist es, durch ihr Know-how und ihrer Nähe zum Markt gute kommerzielle Entscheidungen zu treffen, kundenfreundliche Produkte und qualitativ hochwertige Lösungen anzubieten. Dieses ermöglicht es der PST, den Bedürfnissen der Kunden und Marktpartner schnell gerecht zu werden. Dabei gewährleistet die PST persönliche Betreuung und serviceorientierte Leistungen.

Die PST ist Teil der polnischen Polish Oil and Gas Company (PGNiG SA), die auf eine langjährige Tradition im Energiegeschäft zurückblickt. Die PGNiG SA ist der größte Gaslieferant für Geschäfts- und Privatkunden in Polen. Das börsennotierte Unternehmen ist in der Exploration bzw. Produktion von Erdgas, Erdöl und Strom, sowie im Import, der Lagerung, im Verkauf und Vertrieb von Gas, Strom sowie von flüssigen Brennstoffen tätig. Die PGNiG SA ist eine der ältesten und profitabelsten Unternehmen und die Konzerngruppe einer der größten Arbeitgeber im Land.

Zurück