de

en

9 Januar 2020

PGNiG ernennt neuen Vorstand

9 Januar 2020

Der Aufsichtsrat der PGNiG hat den neuen Vorstand der Gesellschaft berufen.

Am 9. Januar 2020 hat der Aufsichtsrat der PGNiG Polish Oil and Gas Company mit Wirkung ab dem 10. Januar 2020 die folgenden Mitglieder des PGNiG-Vorstands für die sechste Amtszeit berufen:

  • Jerzy Kwieciński - Vorstandsvorsitzender von PGNiG,
  • Robert Perkowski - stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes für Operations,
  • Jarosław Wróbel - stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes für Handel,

und mit Wirkung zum 15. Januar 2020:

  • Przemysław Wacławski - stellvertretender Vorsitzender des Vorstands für Finanzen,
  • Arkadiusz Sekściński - stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes für Entwicklung.

Die gemeinsame Amtszeit des Vorstandes der Gesellschaft dauert 3 Jahre.Gleichzeitig hat der Aufsichtsrat der Polskie Górnictwo Naftowe i Gazownictwa SA im Zusammenhang mit dem Ablauf der dreijährigen gemeinsamen Amtszeit mit Wirkung vom 9. Januar 2020 abberufen:

  • Piotr Woźniak - Vorstandsvorsitzender von PGNiG,
  • Michał Pietrzyk - stellvertretender Vorsitzender des Vorstands für Finanzen,
  • Robert Perkowski - stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes für Operations,
  • Maciej Woźniak - stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates für Handel,
  • Łukasz Kroplewski - stellvertretender Vorsitzender des Vorstands für Entwicklung.